Canon Academy

Marcel Wiest: Trainer der Canon Academy

Gastdozent

Formen, Muster, Farben

Meine Canon Story

Farben, Formen, Linien und Symmetrie: Wo andere nur Stein, Glas und Stahl sehen, findet Marcel Wiest ästhetische Formen. Der Architekturfotograf rückt Gebäude und urbane Strukturen für Kunden aus Industrie, Transport und Verwaltung ins beste Licht. Marcel versteht es, die Essenz von Architektur herauszudestillieren. Sein fotografisches Auge für aufgeräumte und betörend harmonische Bildkompositionen hat er weitgehend autodidaktisch geschult. 

Marcels Terrain ist die Architekturfotografie – in fast schon künstlerischer Abstraktion. Und so beschreibt er seine Arbeitsweise: „Meine Bildwelten sind clean. Ich arbeite sehr gerne mit Mustern und Formen, die man auch in der Natur findet –  mit dem Prinzip der Zentralperspektive beispielsweise. Oder mit dem Goldenen Schnitt, einem Gestaltungsprinzip, das man überall findet – von Leonardo da Vinci über Bachs „Kunst der Fuge“ bis zu Strukturen innerhalb der Milchstraße. Ich glaube: Die besten Bilder entstehen, wenn man sich gut fühlt. Bei mir ist das richtig gutes Wetter: blauer Himmel, Sonne, intensive Farben. Diese Vorliebe hat meine Handschrift wesentlich beeinflusst.“ 

Marcel fotografiert mit der Canon EOS R5 und meist mit dem RF 15-35mm F2.8L IS USM. Darüber hinaus nutzt er auch das RF 24-70mm F2.8L IS USM und – für Detailaufnahmen – das RF 70-200mm F2.8L IS USM. 

 

Lieblings-Equipment

von Marcel Wiest

Canon EOS R5

Canon EOS R5

Die professionelle spiegellose Systemkamera mit Vollformatsensor, die als Flaggschiff der EOS R Serie Fotografen und Filmemachern hochauflösende Fotos und 8K-Video bietet.

Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM

Canon RF 15-35mm F2.8L IS USM

Das professionelle Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für Landschafts-, Architektur- und Low-Light-Aufnahmen.