Karl Füsselberger

„Ich sehe mich als Menschenfotograf. Weniger im Studio dafür on Location in Wien oder im Rest der Welt. Kommunikation mit Menschen machen mir großen Spaß und sind ein Garant für authentische Fotos bei meinen Reportagen

Meine Canon Story

Ich hatte Ende der 80iger Jahre schon mit der Canon AE1 Programm begonnen - mein besonderer Stolz war aber eine Canon F1. In den darauffolgenden Jahren fotografierte ich auch mit Kameras anderer Hersteller. Seit mir 2011 ein Freund seine Canon EOS 7 D mit einigen Objektiven in die Hand gedrückt hat, bin ich von Canon begeistert. Das unkomplizierte Handling, die Robustheit und die hohe Qualität der Canon Kameras und Objektive und haben mich überzeugt. Besonders gerne fotografiere ich mit Canon EOS Kameras der 5er Serie. Wenn ich mit meiner Familie unterwegs bin fotografiere ich mit einer Canon EOS 80 D oder einer Kamera aus der M Serie. Mein Weg zur Fotografie Nach meiner Fotografenausbildung Anfang der 90iger Jahre verbrachte ich über 3 Jahre im Nahen Osten, wo ich für die Vereinten Nationen in Syrien, Israel, Jordanien, Libanon und Zypern gearbeitet habe. Anschließend war ich 10 Jahre als Medizinfotograf an der Universitätsklink für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie im AKH Wien tätig. 2011 war ich mit 3 Kollegen von Canon Österreich maßgeblich an der Gründung der Canon Academy Österreich beteiligt und gründete anschließend die Wiener Fotoschule. Ich befasste mich mehr als 10 Jahre intensiv mit Projektion und 2012 eine 360 Grad Panorama Projektion für Canon Österreich realisiert. Seit 2011 leite ich auch Fotoreisen, die mich unter anderem nach Madeira, auf die Azoren, Istanbul, Barcelona und St. Petersburg geführt haben. Meine fotografischen Schwerpunkte sind Reportage-, Reise-, Portrait- und Street Fotografie. Ich sehe mich als Menschenfotograf - weniger im Studio dafür on Location in Wien oder im Rest der Welt. Kommunikation mit Menschen macht mir großen Spaß und ist ein Garant für authentische Fotos. Viele meiner Themen haben einen starken Bezug zu Wien. Aktuell arbeite ich an einer Reportage über die Wiener Kanal Arbeiter und über den Wiener Jugendstil. Meine Canon Academy Workshops „Raus aus der Vollautomatik“ ist das Motto der Einsteigerkurse. Neben dem Theorieteil ist für mich das praktische Arbeiten in den Kursen sehr wichtig. Bei meinen Themenworkshops – wie z.B. Blaue Stunde, Reportage oder Architekturfotografie - steht das Fotografieren im Vordergrund. Dabei geht es immer auch sehr stark um gestalterische Aspekte der Fotografie. Der Austausch innerhalb der Gruppe ist sehr wichtig, jeder lernt von Jedem. Feedback und gemeinsame Bildbesprechungen dürfen nicht fehlen. Bei meinen Fotoreisen gibt es Rundumbetreuung für meine Kunden. Ich führe die Teilnehmer an die schönsten Plätze und stehe bei allen fotografischen Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Bio

  • 1964 geboren in Amstetten
  • Fotografen Ausbildung
  • längerer Aufenhalt im Nahen Osten
  • Medizinfotograf an der Med Uni Wien
  • 2011 Gründung der Wiener Fotschule

 

Lieblings-Equipment

Lieblings-Equipment

EOS 5D Mark IV

Vielseitig und schnell. Mit beeindruckenden 4K-Videos bringt dich mit der Vollformat EOS 5D Mark IV deine Kreativität auf ein ganz neues Niveau.

Mehr zum Produkt

EF 24-105mm 1:4L IS II USM

Das extrem vielseitige professionelle Standardzoom liefert erstklassige Fotos und Videos in den verschiedensten Situationen

Mehr zum Produkt

Workshops mit Karl Füsselberger

Workshop / Landschaft- und Reise

Fotowochenende Salzburger Frühling

495,00 €
Icon / Calendar 29. Mai - 01. Juni
Icon / Place Salzburg
Für alle Erfahrungslevel
Teil eines Events
Workshop / Landschaft- und Reise

Fotoreise Riga - Tallin | Die Perlen des Baltikums

1.790,00 €
Icon / Calendar 05. - 10. August
Icon / Place Tallinn
Für alle Erfahrungslevel
Teil eines Events