Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Canon Academy

Olaf Franke

Trainer

"Ein gutes Sportfoto transportiert die Spannung des Wettbewerbs, die Freude und die Enttäuschung direkt in dein Wohnzimmer. Wie du diese Emotionen einfängst, das zeige ich dir."

Meine Canon Story

In den 70er Jahren habe ich meine ersten fotografischen Schritte mit der Canon AE-1 gemacht – und ich bin seitdem der Marke treu geblieben. Zum einen  wegen des umfassenden Objektivprogramms, das bis heute kontinuierlich ausgebaut und verbessert wird und zum anderen weil mich die Autofokusleistung der Nachfolgemodelle sofort überzeugt hat. 2003 bin ich dann mit der Canon EOS 10D in die digitale Spiegelreflexfotografie eingestiegen. Heute arbeite ich hauptsächlich mit der Canon EOS-1D X Mark III.

MEIN WEG ZUR FOTOGRAFIE

Mit der Geburt meines Sohnes ist auch meine Liebe zur Fotografie erwacht. Seine erste Schritte habe ich als ambitionierter Amateur umfangreich fotografisch begleitet. Eines Tages bat mich dann ein befreundeter Redakteur darum, ein Fußballspiel für seine Lokalzeitung zu fotografieren. Da sich von da an meine meine komplette Fotoausrüstung selbst finanzierte, folgte in der Konsequenz eine intensive Auseinandersetzung mit Kamera- und Aufnahmetechniken. Vor rund 18 Jahren habe ich dann erste Aufträge für eine Sportfotoagentur übernommen und bin seit dem dabei geblieben.

MEINE FOTOGRAFISCHEN SCHWERPUNKTE

Als freier Mitarbeiter einer professionellen Bildagentur fotografiere ich hauptsächlich nationale und internationalen Sportveranstaltungen, vor allem Fuß- und Handball, aber auch viele andere Sportwettbewerbe. Meine heimliche Leidenschaft ist allerdings die Motorsportfotografie, insbesondere der Rallye-Sport. Meine Fotos sind regelmäßig in vielen deutschen Sport- und Tageszeitungen zu finden.

MEINE CANON ACADEMY WORKSHOPS

Meine Workshops richten sich einerseits an ambitionierte Hobbyfotografen und andererseits an angehende Fotoprofis. Damit schule ich hauptsächlich das Masterclass-Modul der Canon Academy. Meist starten wir mit einem multimedialen, spannenden aufbereiteten, theoretischen Teil, der individuell auf die Vorkenntnisse der Teilnehmer abgestimmt wird. Dabei geht es unter anderem um geeignetes Equipment, dessen technische Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten, spezielle Aufnahmetechniken wie z.B. „Mitzieher“ oder das professionelle Arbeiten am Spielfeldrand u.v.a.m. Im anschließenden Praxisteil erarbeiten wir gemeinsam Lösungen für konkrete fotografische Herausforderungen und setzen sie um. Typische Fragestellungen lauten: Welche Autofokuseinstellungen, welches Objektiv und welche Perspektive eignen sich am besten für eine bestimmte Spielsituation? Wie arbeitet man mit Remote-Kameras und wie erreicht man einen besonderen Blickwinkel? Wie fange ich die Emotionen am Spielfeldrand eindrucksvoll ein? In der anschließenden Bildbesprechung werten wir die Ergebnisse gemeinsam aus. Oftmals erhalten die Teilnehmenden an meiner Workshops einen exklusiven Zugang zu Sportveranstaltungen, der sonst nur akkreditierten Fotografen vorbehalten ist.

Bio

  • 1979 Studium der Rechts- und der Verwaltungswissenschaften
  • 1981 IT-Organisator Land Berlin
  • 1997 CIO eines Krankenhauses mit digitalen bildgebenden Verfahren
  • 2001 CIO eines Trustcenters für digitale Signaturen
  • seit 2004 freie Mitarbeit bei Fotoagenturen
  • seit 2005 Referent für Informationssicherheit
  • seit 2016 freier Trainer der Canon Academy

Info

Berlin

Lieblings-Equipment

von Olaf Franke

EOS-1D X Mark III

Diese Profi-Kamera erlaubt dir gefährlich scharfe Fotos.
Mehr zum Produkt

EF 200-400mm f/4L IS USM

Das Telezoom-Objektiv der Profi-Klasse mit integriertem 1,4fach Extender.
Mehr zum Produkt

Trainer Galerie

Das sagen unsere Teilnehmer

Andere Angebote mit Olaf Franke