Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Auf geht´s!

Unterwegs auf Reisen oder bei einer Bergwanderung soll das Fotogepäck kompakt und leichtgewichtig sein. Petra Selbertinger hat ihren Rucksack mit RF Objektiven und – zum Vergleich – mit EF Objektiven gepackt. 

X

Mit leichtem Gepäck

Die neuen RF Telezoom- und Superteleobjektive bringen nicht nur exzellente Abbildungsleistungen mit, sondern sie sind zudem kompakt und leicht konstruiert. Petra Selbertinger stellt in diesem Hack passendes Equipment für eine Bergwanderung vor.

Canon RF 24-240mm F4-6.3 IS USM

Das RF 24-240mm F4-6.3 IS USM für EOS R Kameras ist kompakt und leicht - ideal für unterwegs. Der 10-fach-Zoombereich reicht vom Weitwinkel- bis in den Telebereich. Das Allround-Zoomobjektiv mit Bildstabilisierung lässt viel Platz im Fotorucksack für weiteres Equipment.

Canon RF 24-240mm F4-6.3 IS USM
Canon RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM

Canon RF 100-500mm F4.5-7.1L IS USM

Das RF 100-500mm Telezoom F4.5-7.1L IS USM gehört zur professionellen L-Serie, es ist ideal für Wildlife- und Sportfotografen. Das Packmaß des Supertele-Zoomobjektivs ist erstaunlich gering. Der Trick der Konstrukteure ist, dass der Tubus des Hochleistungsobjektivs für den Transport zusammengeschoben werden kann.

Canon RF 600mm F11 IS STM

Das Superteleobjektive RF 600mm F11 IS STM ist – ebenso wie das Schwestermodell RF 800mm F11 IS STM Brennweite – sehr kompakt, weil es sich für den Transport im Rucksack zusammenschieben lässt. Mit den optional als Zubehör erhältlichen RF-Telekonvertern lässt sich die Brennweite um den Faktor 1,4-fach oder 2-fach vergrößern. Damit rückt das Gipfelkreuz in greifbare Nähe – selbst wenn es noch kilometerweit entfernt ist.

Canon RF 600mm F11 IS STM und Canon RF 800mm F11 IS STM

Power-Bank und Extra-Akkus

Mit einer Powerbank können EOS R5 und EOS R6 unterwegs über den USB-Port geladen werden. Mindestens ein Extra-Akku sollte bei ausgedehnten Fotowanderungen immer im Gepäck sein. Platz dafür ist im Fotorucksack dank der kompakten Kameras und Objektive des EOS R Systems auf jeden Fall.