Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Canon Academy

EOS R und EOS RP individuell konfigurieren (Teil 5)

Set-up der EOS R für Landschafts- und Reportagefotografie

Lesedauer ca. 15 Minuten
Hilfreich?

Die spiegellosen Vollformatkameras EOS R und EOS RP bieten sehr viele Möglichkeiten für die Anpassung an eigene Anforderungen. Durch deine individuelle Konfiguration wird das Arbeiten mit der Kamera intuitiver und effizienter. Die Experten des Canon Teams zeigen in dieser Serie, wie sie das Set-up ihrer Kameras für ihren fotografischen Arbeitsbereiche angepasst haben.

Daniel Boymann, Fotograf und Trainer der Canon Academy

  • Ich fotografiere meist Landschaften und Reportagen, im Aufnahmemodus M oder AV. Eine schnelle und intuitive Bedienung der Kamera ist mir sehr wichtig.
  • Da ich auch mit Spiegelreflexkameras arbeite, möchte ich eine eher klassische Bedienung erzielen.

Daniels Set-up beinhaltet folgende Anpassungen:

  • M-Fn = Multifunktionstaste – Dial Function
  • Display-Beleuchtung = WLAN Funktion
  • AF-On-Taste = AF Modus
  • AF-Messfeldwahl-Taste = Umschalten Monitor Display
  • Kreuztasten = Direktauswahl AF-Feld / AF-Joystick
  • Touch-Bar Aufnahme: Linke Taste = Augenerkennungs-AF An/Aus
  • Touch-Bar Aufnahme: Rechte Taste = Augen AF
  • Touch-Bar Aufnahme: Schieberegler = Wahl AF-Modi
  • Touch-Bar Wiedergabe: Linke & Rechte Taste = Bewertung
  • Wahlräder: TV, AV und ISO

Die detaillierte Beschreibung dieses Set-ups findest du im Download-PDF.

Titel
Expertentipp Daniel Boymann: Individualisierung EOS R Landschaftsfotografie
Format und Grösse
PDF , 560 KB