Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse - Canon Academy Landschaft und Reise
Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse - Canon Academy Landschaft und Reise
Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse - Canon Academy Landschaft und Reise
Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse - Canon Academy Landschaft und Reise

Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse

Exklusive Fotosafari - 12 Tage, 11 Nächte

Diese exklusive Fotosafari führt ins Herz von Patagonien, in den Torres del Paine Nationalpark. Tor zum patagonischen Bergland wird Calafate sein, wo Sie den mächtigen Moreno Gletscher vor die Linse bekommen werden. Das eigentliche Ziel dieser Reise ist aber der Torres del Paine Nationalpark mit seinen ikonischen Bergformationen und den dort lebenden Wildtieren, allen voran dem scheuen Puma. Mit Hilfe von professionellen Tiertrackern, die schon Filmteams der BBC behilflich waren und die die Gegend wie aus ihrer Westentasche kennen, werden Sie an drei Tagen und unterschiedlichen Locations auf die Suche nach den Tieren gehen. Als Zugabe gibt es einige der bekanntesten Berggipfel der Welt, umgeben von unberührter Natur und den besten Hotels, die der Nationalpark bereit hält.

Als einer der wenigen noch wachsenden Gletscher der Welt ist zweifellos ein ganzer Tag nötig, um den Perito Moreno Gletscher zu erkunden. Während der Fahrt zum Nationalpark, reisen Sie durch die patagonische Steppe und den patagonischen Andenwald, sehen den unverwechselbaren ,notro’ , einen kleinen Baum mit intensiven roten Blumen und erreichen sie schließlich die Gehwege zum Gletscher, der das Quellbecken für weitere Eisfelder in Argentinien und Chile bildet. Entlang der Fußgängerbrücken geht es immer näher auf den Gletscher zu. Immer majestätischer werden die Aussichten und erleben Sie hautnah, dass dieses Naturerlebnis auch eine Tonspur hat!

Am kommenden Tag geht es in die Welt der Gletscher und hoch aufragenden Granitwänden des Nationalparks Torres del Paine. Die atemberaubenden Landschaften dieses achten Weltwunders sind in der Tat beeindruckend. Besonders dann, wenn die Hörner des Torres del Paine-Massivs lila und rot leuchten werden Sie wissen, warum Sie die weite Anreise ans Ende der Welt auf sich genommen haben. In den kommenden Tagen werden Sie viele Winkel des Parks auf der Suche nach einzigartigen Landschafts- und Tiermotiven intensive kennenlernen. Zu den prominentesten Punkten für Landschaftsfotografie zählen der Mirador Cuernos del Paine, der Mirador Paine Grande, der Mirador del Condor, der Mirador del Toro und der Mirador Lago.

Ihre Unterkunft inmitten eines Sees erlaubt morgens kurze Anfahrtswege zu den Fotoplätzen, so dass man bereits bei Sonnenaufgang fertig stehen kann. Das Hotel bietet darüber hinaus einen fantastischen Blick auf das komplette Massiv des Torres del Paine. Hier gibt es genügend Seen und Flüsse, die als Vordergrund für eindrucksvolle Aufnahmen dienen.

Schließlich nähern Sie sich dem Highlight Ihrer Reise: Puma Tracking at its Best! Die Gelegenheit sich mit erfahrenen Guides auf die Spuren dieser wunderbaren Tiere zu begeben haben ist einzigartig. Normalerweise ist das Sichten der Tiere dem Zufall vorbehalten. Auch wenn es nie eine Garantie gibt: mit den versierten und technisch bestens ausgerüsteten Guides erhöhen sich die Chancen in der Potenz! Zwischendurch haben Sie immer wieder Gelegenheit mit dem privaten Van verschiedene Orte im Park anzufahren und auf kleinen Wanderungen die einzigartige Landschaft Patagoniens zu erkunden und weitere lohnenswerte Motive zu finden.

Als besonders ergiebig haben sich die Felsen der Umgebung Ihrer zweiten Unterkunft erwiesen. Wo der Puma jagt sind meist auch Karakaras und Condore als Aasfresser nicht weit. In den kliffartigen Hängen brüten zudem die Condorfamilien. Mit bis zu drei Metern Spannweite ist der Condor einer der größten Greifvögel der Welt und nicht selten erlebt man ihn hier in seinem natürlichen Habitat. Von der Beute der Pumas profitieren aber auch noch andere Bewohner des Parks. So zum Beispiel der Andenfuchs oder die südamerikanischen Variante des Vogel Strauss, dem Nandu. Als Kulisse für Ihre Motive dienen dafür stets die beeindruckenden, massiven Felswände des Torres del Paine und des Cerro Paine Grande.

Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse - Canon Academy Landschaft und Reise

Das erwartet dich

Fotoreise ab/bis Buenos Aires

Leistungen inklusive:

  • Alle Transfers Hotel & Flughäfen
  • Inlandsflug Buenos Aires -Calafate in Economy
  • Transport im Sprinter mit Fahrer & Guide
  • 3 Tage Puma- Tracking mit professionellen Trackern & Funk
  • Alle Unterkünfte im Doppelzimmer (EZ-Zuschlag möglich)
  • Alle Parkfees
  • Lunchpaket
  • Dinner am Ankunftstag Hosteria Pehoe

Einige der besten Hotels Patagoniens mit folgenden inkludierten Leistungen:

  • Hotel: Kosten Aike mit Frühstück 4*, (Tag 1-2)
  • Hotel: Hosteria Pehoe 3* mit Frühstück,  (Tag 3-7)
  • Hotel: Rio Serrano Hotel & Spa 5*  mit Vollpension, (Tag 7-11)

Das solltest du mitbringen

  • deine Kamerausrüstung
  • Outdoor Bekleidung
  • Festes Schuhwerk

Lernziel

Wir erleben gemeinsam die Facetten Patagoniens.

 

Hinweis

*ab 9150€ pro Person im DZ

 

Fotoreise

Fotosafari Patagonien mit CANON-Ambassador Thorsten Milse

Es handelt sich um einen Partner-Workshop. Bei Klick auf den Button wirst du zur Partnerseite weitergeleitet.

Canon Academy Gutschein:
X NICHT EINLÖSBAR

9.150,00 €
inkl. MwSt.
awayfromitall
Veranstalter
awayfromitall
E-Mail: https://www.awayfromitall.de/
Canon Academy
Co-Veranstalter
Canon Academy
E-Mail: canon-academy@royal-5-sales.de
Veranstaltungsort
Patagonien
. .
. .
Südspitze Südamerikas
30.10.2021 - 10.11.2021
Fotobegeistert
8 Plätze
mindestens 6 Teilnehmer

Canon Academy

Immer informiert bleiben

Mit dem Canon YouConnect Newsletter