Völklinger Hütte Industrie - Canon Academy

Industriefotografie in der Völklinger Hütten

Ein Besuch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Abenteuer: Tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möllerhalle, hoch hinauf führt der Anstieg in luftige Höhe auf die Aussichtsplattform am Hochofen.

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist eine von derzeit 42 Welterbestätten der UNESCO in Deutschland. In seiner Bedeutung steht es gleichberechtigt neben den ägyptischen Pyramiden, der Großen Mauer Chinas, dem Kölner Dom oder dem Great Barrier Reef in Australien.

Ein Besuch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ist ein Abenteuer: Tief hinein geht es in die dunklen Gänge der Möllerhalle, hoch hinauf führt der Anstieg in luftige Höhe auf die Aussichtsplattform am Hochofen. Hier schlagen die Herzen von Fans der Industrie- und Architekturfotografie höher.

Mit Michael Rogosch habt ihr einen Trainer dabei, den dieses Thema ebenfalls begeistert. Er wird euch, neben technischen Tipps zu den optimalen Kameraeinstellungen, vor allem bei der Gestaltung und beim Bildaufbau unterstützen.

Der Workshop startet mit einer kurzen Einführung. Dabei geht es neben den Grundlagen zur Industriefotografie auch um das Handling und Nutzen von TS-E-Objektiven. Michael Rogosch hat einige dieser Spezialobjektive, sowie lichtstarke Festbrennweiten und Makro-Objektive für euch leihweise dabei.

Nach der Einführung geht es dann gemeinsam mit Michael Rogosch auf die Suche nach den besten Motiven.

Völklinger Hütte Industrie - Canon Academy

Das erwartet dich

Der Workshop startet mit einer kurzen Einführung. Dabei geht es neben den Grundlagen zur Industriefotografie auch um das Handling und Nutzen von TS-E-Objektiven. Michael Rogosch hat einige dieser Spezialobjektive, sowie lichtstarke Festbrennweiten und Makro-Objektive für euch leihweise dabei.

Nach der Einführung geht es dann gemeinsam mit Michael Rogosch auf die Suche nach den besten Motiven.

Die Völklinger Hütte bietet atemberaubende Motive für die Industrie- und Architekturfotografie. Dazu hast du mit Michael Rogosch einen erfahrenen Trainer an deiner Seite, der dir hilft, die besten Plätze und Motive zu finden.

 

Das solltest du mitbringen

Deine Spiegelreflex- oder Systemkamera, Objektive, ausreichend Speicherkarten und geladene Akkus. Da wir bei diesem Workshop keine Verpflegung anbieten können, bringe bitte auch eigene Verpflegung mit.

Treffpunkt ist um 10:30 Uhr: Welterbe Völklinger Hütte, 66302 Völklingen – Der genaue Treffpunkt wird vor dem Worshop per Mail an die Teilnehmer versendet.

In der Workshopgebühr von 149,-€ ist der Eintritt zum Gelände enthalten. Die Verpflegung übernimmt jeder für sich selbst. Bitte denke an gute Schuhe und auch an Sonnenschutz.

Der Workshop eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Lernziel

Vor der Kulisse dieses überwältigenden Monuments der Industriegeschichte fällt manchmal der Blick auf das Wesentliche etwas schwer. Wir werden uns darin üben den Blick auf das Motiv zu konzentrieren. Dabei steht uns die Technik der Canon EOS Kameras unterstützend zur Hilfe.

Veranstalter
fotogena GmbH Filiale Worms

Veranstaltungsort Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Rathausstraße 75-79
66333 Völklingen
Saarland D
05.10.2019
10:30 - 17:30 Uhr
Für alle Erfahrungslevel
8 Plätze
mindestens 4 Teilnehmer