EOS für Könner - Canon Academy

EOS für Könner

mit dem EOS System fotografieren wie die Profis

Bewegungsunschärfe, Available-Light, das Spiel mit der Schärfentiefe: Die Spiegelreflexfotografie ist die Königsdisziplin der kreativen Fotografie. Ausschöpfen lässt sich das volle Potenzial des Canon EOS-Systems allerdings nur, wenn man die technischen und kreativen Möglichkeiten im Detail kennt – und genau dies soll Ihnen in diesem Workshop vermittelt werden.

EOS für Könner - Canon Academy

Das erwartet dich

Du erfährst:
wie du Bewegungsunschärfe gekonnt einsetzt
wie du mit Custom-Funktionen schnell deine individuelle Kameraeinstellung definierst
welche Messmethode wann zu einer optimalen Belichtung führt
wie man ein HDR anfertigt
wie man Graufilter einsetzt
wie du mit Brennweite und Blende „freistellst“
was es beim Weißabgleich zu beachten gilt
wie du mit den Canon Pictures Styles zu deiner persönlichen Bildanmutung findest.
wie du die Grenzen der Available-Light-Fotografie verschiebst
wozu das RAW-Format gut ist und wie du es am Rechner „entwickelst“
wie du die Canon Speedlite Blitzgeräte kreativ zum Einsatz bringst
wie man ein Low Key Portrait im normal beleuchteten Raum mit Hilfe nur eines Blitzgerätes anfertigt.

Das solltest du mitbringen

den Wunsch, sich technisch und gestalterisch weiterzuentwickeln
optimalerweise deine eigene EOS Kamera inkl. Akku und Speicherkarte
gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör

Lernziel

Ziel des Workshops ist es, dich mit Deiner Kamera vertraut zu machen und dir verschiedene Aufnahmetechniken zu zeigen. Canon stellt Leihobjektive und – Kameras zur Verfügung. Egal ob Einsteiger oder ambitionierter Hobbyfotograf, hier ist für jeden etwas dabei.

Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Fotografieren mit Gleichgesinnten soll dich motivieren deine Kamera neu kennenzulernen.

Veranstalter
Fotofrenzel GmbH

Veranstaltungsort City Partner Hotel Goldenes Rad Tagungsraum OG
Neue Strasse 65
89073 Ulm
Baden Würtemberg Deutschland
13.07.2019
10:00 - 17:00 Uhr
Für alle Erfahrungslevel
12 Plätze
mindestens 4 Teilnehmer