Canon EOS für Fortgeschrittene

Was steckt noch in meiner Kamera? Die bereits vorhandenen Kenntnisse zum eigenen Modell werden vertieft und um bildgestalterische Mittel ergänzt.

Die Wirkungsweise von Blende, Verschlusszeit und ISO-Zahl sind dir bekannt und du bist mit den grundlegenden Einstellungen an deiner EOS Spiegelreflexkamera vertraut? Der Fotoworkshop für Fortgeschrittene möchte dieses Wissen vertiefen: Es werden ausführlich die verschiedenen Methoden der Belichtungsmessung besprochen und wie du den Weißabgleich gezielt einsetzt. Du lernst die Bildstile kennen und damit auch die Möglichkeiten des RAW-Formats. Weiterhin werden die Grundlagen der Bildgestaltung erläutert und wie du diese für deine Fotografie nutzen kannst.

Beim praxisorientierten Fotografieren im Gleisdreieckpark hast du die Gelegenheit, die Theorie anhand verschiedener Aufgabenstellungen einzuüben. Unsere Fotokursleiterin Nadja Wehling wird dir dabei mit vielen praktischen Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Nutze dabei die Möglichkeit, eine Vielzahl an Canon Objektiven auszuprobieren. Im Anschluss werden die besten Motive ausgewählt und besprochen.

Das erwartet dich

  • Blende
  • Objektive
  • Brennweite
  • Belichtungsmessung
  • Über-/Unterbelichtung
  • Bildstile
  • Weißabgleich
  • JPEG versus RAW
  • Bildgestaltung: Perspektive, Bildausschnitt und Drittel-Regel

Das solltest du mitbringen

  • Grundkenntnisse der Fotografie
  • Canon Spiegelreflexkamera
  • Einen vollgeladenen Akku und genügend Speicherplatz
  • Wechselobjektive falls vorhanden
  • Dem Wetter angepasste Kleidung

Lernziel

Gezieltes Einsetzen deiner Canon Spiegelreflexkamera in den verschiedenen Aufnahmesituationen. Bewusstes Fotografieren mit Hilfe der Kenntnisse zur Bildgestaltung.

Foto Meyer Berlin
Veranstalter Foto Meyer Berlin
Welser Str. 1 1
10777 Berlin
Berlin
E-Mail: shop@fotomeyer.de
19.10.2018
13:00 - 18:45 Uhr
Für alle Erfahrungslevel
8 Plätze
mindestens 4 Teilnehmer