Makroworkshop - Stachelwelten im Botanischen Garten

Ganz dicht dran: Die Feinheiten der Makrofotografie mit dem Canon-EOS-System!

Lebensgroße Schmetterlinge, formatfüllende Blütenblätter, das kreative Spiel mit abstrakten Formen: Makroobjektive eröffnen dem Fotografen ein Universum an Motiven. In diesem Workshop lernst du die Grenzen der Nahfotografie auszuloten und fesselnde Natur- und Makroaufnahmen zu gestalten. Tauche mit uns in die wundervolle Welt der kleinen Dinge ein.

Das erwartet dich

1. Ein theoretischer Teil, in dem du unter anderem lernst,

  • wie du in der Nahfotografie effektiv und schnell scharf stellst,
  • wie Objektabstand, Brennweite und Abbildungsmaßstab zusammenhängen,
  • wie du achromatische Vorsätze, Retrofokus-Ringe und Ringblitz richtig nutzt,
  • welche Stative sich für die Makrofotografie besonders eignen,
  • wie man Verwacklungsgefahr und Beugungsunschärfen entgegenwirkt,
  • wie man Perspektive, Ausschnitt und Hintergründe optimal aufeinander abstimmt und
  • wie man das Zubehör für die Makrofotografie (Zwischenringe, Nahlinsen, Ring- und Doppelblitz) richtig einsetzt.

2. Ein praktischer Teil, in dem du die erlernte Theorie anhand verschiedener Aufgabenstellungen einübst.

3. Ein fachlich kompetenter und didaktisch erfahrener Trainer,

  • der für dich unterschiedlichste Canon Makro
  • und Lupenobjektive bereithält,
  • der umfangreiches Zubehör wie Zwischenringe, Nahlinsen und Blitze für dich bereithält,
  • der dir bei den Übungen mit wertvollen Tipps zur Seite steht und
  • der deine Bilder analysiert und konkrete Verbesserungsvorschläge macht.

Das solltest du mitbringen

  • Den Wunsch, dich technisch und gestalterisch weiterzuentwickeln
  • Optimalerweise deine eigene EOS Kamera samt Akku und Speicherkarte
  • Gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör

Lernziel

Werde sicherer im Umgang mit deiner Kamera und der Gestaltung in der Makro-Bildwelt. Dieser Workshop ist praxisorientiert.

Veranstalter fotogena GmbH Foto-Video-MultiMedia
Rheinstraße 7-9 7-9
64283 Darmstadt
04.12.2018
10:00 - 17:00 Uhr
Einsteiger
8 Plätze
mindestens 5 Teilnehmer