Tierfotografie im Opel Zoo

Schluss mit Bildern, auf denen hinter dicken Gitterstäben undeutliche Kreaturen zu erkennen sind.

Du interessierst dich für Tierfotografie, hast aber Schwierigkeiten, die Tiere so abzulichten, dass deine Resultate nicht nach Zoo aussehen und/oder nicht langweilig sind?! Schluss mit Bildern, auf denen hinter dicken Gitterstäben undeutliche Kreaturen zu erkennen sind oder auf denen in einem grauen Gehege ein winziger bunter Vogel zu erahnen ist! Mithilfe dieses Workshops lernst du die Tiere ins rechte Licht zu rücken, sie perspektivisch so abzulichten, wie du sie wirklich sehen möchtest und störende Vorder- und Hintergründe verschwinden zu lassen. Neben technischen Grundlagen werden dir bildgestalterische Prinzipien und Variationsmöglichkeiten vermittelt. Um Dir hierbei ein möglichst breites Spektrum aufzuzeigen, stellt dir Canon eine Auswahl verschiedener Objektive zur Verfügung, die das Gelingen deiner Bilder unterstützen und die du in kleinen Gruppen erproben kannst. Generell handelt es sich um einen Praxiskurs, d.h. die Inhalte werden in ihrer Theorie nur in Kürze behandelt und anschließend durch die praktische Anwendung vertieft. Für den Einstieg in die erfolgreiche Tierfotografie kommt erleichternd hinzu, dass die Gehege der Tiere relativ weitläufig und naturnah gestaltet sind, was dem Anliegen dieses Kurses entgegenkommt.

Das erwartet dich

1. Du lernst,

  • wie man die Schärfentiefe effektiv einsetzt,
  • welche Belichtungsmessung wann sinnvoll ist,
  • welche Prinzipien beim Bildaufbau und bei der Wahl der Perspektive zu beachten sind,
  • wie man Zäune beim Fotografieren unsichtbar macht,
  • wie man Tiere in Bewegung effektvoll ablichtet,
  • wie man Tierportraits interessant gestaltet und
  • weitere Tipps und Tricks.

2. Ein fachlich kompetenter und didaktisch erfahrener Trainer,

  • der dir bei den Übungen mit wertvollen Tipps zur Seite steht,
  • der deine Bilder analysiert und konkrete Verbesserungsvorschläge macht.

Außerdem:

  • die „Weißen“ großen Objektive von Canon zum Testen

Das solltest du mitbringen

  • Den Wunsch, dich technisch und gestalterisch weiterzuentwickeln
  • Optimalerweise deine eigene EOS-Kamera samt Akku und Speicherkarte
  • Gegebenenfalls weitere Objektive (Teleobjektive) und Zubehör

Lernziel

Werde sicherer im Umgang mit deiner Kamera und der Gestaltung in der Tierfotografie-Bildwelt. Dieser Workshop ist praxisorientiert.

Veranstalter fotogena GmbH Foto-Video-MultiMedia
Am Opel-Zoo 3 7-9
D-61476 Kronberg im Taunus
05.11.2018
10:00 - 18:00 Uhr
Einsteiger
8 Plätze
mindestens 5 Teilnehmer

Dieser Workshop ist Teil der Events:

Canon Academy Workshops

Canon Academy Workshops

Zum Event