Einzigartige Fotos vom Schlepperballett beim Hamburger Hafengeburtstag

Fotoworkshop an Bord einer Barkasse zum Hamburger Hafengeburtstag

Der Hamburger Hafengeburtstag lockt jedes Jahr hunderttausende Besucher in die Elbmetropole und kann sich stolz das größte Hafenfest der Welt nennen. Denn insgesamt feiern mehr als 300 Wasserfahrzeuge vor der einzigartigen Kulisse des Hamburger Hafens und bieten den Besuchern zu Lande ein einzigartiges Spektakel. Das auf trockener Seite zu erleben, ist schon ein Highlight – das ganze Schauspiel jedoch mitten zwischen den schwimmenden Gefährten an Bord einer Barkasse zu erleben, ist ein besonderes Abenteuer.

Das erwartet dich

Im normalen Hafenbetrieb sind die Schlepper für einen reibungslosen Schiffsverkehr zuständig. Sie sorgen dafür, dass Containerriesen und andere Schiffe sicher ein- und auslaufen können. Schlepper haben neben ihrer „starken“ Unterstützungsfunktion aber auch noch ein weiteres Talent. Die mit bis zu 3000PS-starken und sehr wendigen Wasserfahrzeuge zeigen beim Schlepperballett, wie elegant und schnell sie sich auf der Elbe drehen können. Dieses Spektakel zieht jedes Jahr viele Besucher an die Landungsbrücken. Um keine Pirouette der Schlepper zu verpassen, stellen sich ganz Wagemutige sogar dicht an die Hafenkante und nehmen dabei einige Wasserspritzer und manchmal sogar nasse Füße in Kauf.
Bei dem Foto-Workshop am Samstag, den 12. Mai 2018, erlebst du diese einzigartige Tanzeinlage von einer traditionellen Barkasse aus und hast die Möglichkeit tolle Bilder aus unmittelbarer Nähe und vor allem von der Wasserseite aus aufzunehmen. Trainer Robert Mandel unterstützt dich bei deinen Shots und gibt sowohl nebenbei als auch im Rahmen einer Bildbesprechung wertvolle Tipps zum Einfangen von Bewegung. Außerdem hast du die Möglichkeit verschiedene Canon Kameras und Objektive zu testen.

Das solltest du mitbringen

Du benötigst deine eigene Canon EOS Kamera mitsamt Speicherkarte und voll aufgeladenem Akku. Falls du über weiteres Canon Equipment verfügst und es ausprobieren möchtest, kannst du dieses natürlich gerne mitbringen. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit aktuelles Canon Equipment vor Ort zu testen und in der Praxis einzusetzen. Neben der gehörigen Portion Freude am Fotografieren solltest du für den Fall der Fälle auch wetterfeste Kleidung einpacken.

Lernziel

Der Workshop ermittelt, wie vielseitig Fotografie sein kann. Du lernst sicher mit deiner eigenen Fotoausrüstung umzugehen und erprobst die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, so dass du in der Lage bist die Action in tollen Bildern einzufangen. Dabei soll natürlich der Spaß auch nicht zu kurz kommen. Der Ausflug mit gleichgesinnten Fotografie-Begeisterten ist eine weitere Motivation deine Kamera auf ganz neue Art und Weise kennenzulernen.

Canon Academy
Veranstalter Canon Academy
HPA (Hamburg Port Authority) Brook 3
20457 Hamburg
Hamburg Deutschland
E-Mail: academy@canon.de
12.05.2018
14:30 - 19:30 Uhr
Für alle Erfahrungslevel
24 Plätze
mindestens 5 Teilnehmer

Dieser Workshop ist Teil der Events:

Canon Academy Experiences

Canon Academy Experiences

Zum Event