Canon DPP, Digital Photo Professional, EOS Utility

Die Canon Software Digital Photo Professional 4 und EOS Utility 3

Perfektioniere deinen Workflow mit den Canon Programmen Digital Photo Professional 4 und EOS Utility 3

Canon bietet nicht nur exzellente Kameras und Objektive an, sondern auch einen kompletten Workflow von der Aufnahme bis zum gedruckten Bild.

Dazu gehören auch die kostenlosen Software-Programme EOS Utility 3 und Digital Photo Professional 4, mit denen du deine Bilder aufnehmen, organisieren, bearbeiten und entwickeln kannst.

Die Fotografin und Canon Trainerin Petra Selbertinger gibt dir einen Einblick in Ihre praktische Arbeit mit beiden Programmen und zeigt dir verschiedene Möglichkeiten, wie du Canon Software für deine Arbeitsabläufe nutzen kannst.

Agenda

Du erfährst, wie die die Kamera über den Computer ferngesteuert wird, wie Graustufen und Weißabgleich eingestellt werden können. Die Objektivkorrektur und Rauschreduktion sind nützliche Tools, die auf Basis der Canon Ingenieurdaten Verbesserungen deiner Bilder bringen.

Petra gibt nützliche Hinweise zur Organisation auf Festplatten, und die Entwicklung sowie Bearbeitung der RAW-Daten werden ausgiebig erklärt.

Du lernst, wie du viele Bilder mit der praktischen Stapelverarbeitung effizient bearbeitest und organisierst.

Besuche auch unsere anderen Webinare dieser Reihe:

Das Canon EOS Vollformat System
Aufgezeichnetes Webinar

Die Canon EF und RF Objektive für EOS Vollformat-Kameras
Aufgezeichnetes Webinar

Learnings

Das Webinar gibt dir eine ausführliche praktische Anleitung zur Verwendung der Programme EOS Utility 3 und Digital Photo Professional 4.

Die Fernsteuerung der Kamera, RAW-Entwicklung und Bildverwaltung fallen dir danach einfacher.

Kenntnisse

Du solltest wissen, was eine RAW-Datei ist.