Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

X

Einsatzbereiche der EOS R und EOS RP

Wo spielen EOS R und EOS RP ihre jeweiligen Stärken aus? Die EOS R Systempaten Petra Selbertinger und Felix Huber erklären, wann und mit welchen Objektiven sie ihre spiegellosen Canon Vollformatkameras am liebsten dabeihaben.

Filmen mit dem EOS R System

Bei aktivierter Gesichtserkennung ist die EOS R mit Dual Pixel CMOS AF perfekt ausgestattet für Videoaufnahmen mit Personen. Der Fokus hält die Gesichter zuverlässig fest, und das auch, wenn sich Kamera und Personen bewegen. So kannst du dich voll auf das Motiv konzentrieren und die Nachführung der Schärfe der EOS R überlassen.

EOS R, Dreh- und schwenkbares Display
Portraitfotografie, EOS R

Portraitfotografie

Speziell mit den lichtstarken RF-Objektiven wie dem RF 50mm F1.2L USM oder dem neuen RF 85mm F1.2L USM ist die EOS R eine perfekte Kamera für Portraitfotografie. Die Herausforderung bei offener Blende ist der extrem kleine Schärfentiefebereich. Damit die Schärfe exakt auf dem Auge liegt, aktivierst du im Autofokus-Menü zusätzlich zur Gesichtserkennung die Funktion Augen-AF.

So gelingen stimmungsvolle Portraits mit einem fantastischen Bokeh und perfekter Schärfe auf dem Auge.

Tierfotografie

Für Wildlife-Fotografie kannst du an EOS R und EOS RP mit dem Adapter, der im Lieferumfang enthalten ist, alle Tele- und Superteleobjektive nutzen – und das ohne Einschränkung bei der Abbildungsqualität oder bei der Autofokusgeschwindigkeit. Ein Vorteil der EOS R bei scheuen Wildtieren ist der die Funktion „Leiser Auslösen“.

Im Unterschied zu einer DSLR kannst du mit einer EOS R oder EOS RP komplett lautlos fotogafieren.

Tierfotografie, EOS R, EOS RP
EOS RP, Reise, Reisefotografie

EOS RP: Die Reisekamera

Die EOS RP ergibt zusammen mit dem kompakten RF 35mm Objektiv eine sehr leichte und kompakte Kamera für die Reise. Das 35mm-Objektiv an der Vollformatkamera ist eine sehr schöne Brennweite für Street-Fotos und für Portraits, es kann auch für Innenaufnahmen oder Naturfotos  genutzt werden.

Das RF 35mm F1.8 IS STM Macro ist zudem eine exzellente Wahl für Nahaufnahmen. Der integrierte Bildstabilisator erweitert den Einsatzbereich in Low-Light-Situationen.