Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Canon Academy

Industriekultur

Zwischen Kühltürmen und Kokereischloten findest du spannende Motive, die wir gemeinsam entdecken wollen.

Die Industrialisierung hat viele Spuren hinterlassen, die auch fotografisch intressant sind. Lichtdramaturgie, Perspektivwahl und Bildkomposition sind wichtige Zutaten, um mit Bildern Geschichten über Menschen, Maschinen und ihre Bauten zu erzählen.

Dabei kommen Aufnahmetechniken aus den Bereichen Architektur- oder Landschaftsfotografie bei der Industriefotografie ebenso zum Tragen wie Elemente aus der Reportage- und Dokumentarfotografie.

Workshop, 23.10.: Pott und Panorama

Canon Academy Trainer Dirk Böttger kennt sich im Ruhrgebiet bestens aus. Seine "Pott und Panorama" Tour führt dich an drei herausragende Plätze der Industriekultur. Es erwarten dich besondere Ein- und Ausblicke in die Geschichte des Bergbaus und den Wandel der daraus entstandenen Kulturlandschaft.

Zum Workshop

Webinar, 8.9.: Equipment-Tipps für Industriekultur-Fotografie

In diesem Webinar mit Dirk Böttger geht es um das Equipment für die Fotografie von Industrielandschaft und -architektur. Außerdem lernst du Kreativtechniken und die wichtigsten Aufnahmeparameter kennen. Anhand vielfältiger Bildbeispiele erklärt der Canon Academy Trainer, wie seine Aufnahmen entstanden sind und was bei der Planung, Umsetzung und Bearbeitung solcher Fotos zu beachten ist.

Zum Webinar

Academy Podcast: Im Gespräch mit Michael Rogosch

Architektur- und Industrieaufnahmen zählen beruflich und privat zu den fotografischen Spezialgebieten von Michael Rogosch. Für den Fotografen und Academy Trainer ist das Thema Industriekultur ein vertrautes Terrain.  Sein Podcast-Interview mit Olaf Franke und Mustafa Morad startet mit den Anfängen in der analogen Fotografie. Kundig und mit viel Praxisbezug erklärt Michael Rogosch in dieserPodcast-Folge, wie er Industriebauten, Hallen, Halden, Schlote und Maschinen fotografisch in Szene setzt. Was ist wichtig bei Aufnahmestandort und Tageszeit und wie lässt sich das Dämmerlicht der „Blauen Stunde“ nutzen? Ausführlich diskutiert Michael mit den Podcast-Moderatoren die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der verstellbaren Canon TS-E Objektive.

Hör dir jetzt die Podcast-Folge an

Academy Leitfaden zur Low-Light-Fotografie

Jetzt kostenlos downloaden!

Das Fotografieren bei wenig Licht ist eine kreative Herausforderung bei Industrie-Motiven.

Titel
Leitfaden Low-Light-Fotografie
Format und Grösse
PDF , 8 MB