Wir verwenden Cookies, um dir das bestmögliche Erlebnis in deinem Umgang mit Canon und unserer Website zu bieten. Erfahre mehr über unsere Verwendung von Cookies und ändere deine Cookie-Einstellungen hier. Du stimmst unserer Verwendung von Cookies auf deinem Gerät zu, indem du weiterhin unsere Webseite verwendest, oder per Klick auf Annehmen.

Calvin Hollywood: Das dreh- und schwenkbare Display der EOS M50

X

Das dreh- und schwenkbare Display

In diesem Hack zeigt Calvin, welche kreativen Möglichkeiten das dreh- und schwenkbare Display der EOS M50 beim Fotografieren und Filmen bietet und warum du Clips für Social Media im Hochformat aufnehmen solltest.

Unterschiedliche Perspektiven

Das dreh- und schwenkbaren Display der EOS M50 erlaubt es dir, bequem Bilder aus ungewöhnlichen Perspektiven zu machen. Bei der Froschperspektive fotografierst oder filmst du von unten nach oben: Schwenke das Display nach außen und drehe es so, dass du dein Motiv im Blick hast. Wenn du über Kopf fotografierst, drehst du das Display nach unten in deine Richtung.

Calvin Hollywood EOS M50
Calvin Hollywood EOS M50 Selfie

Selfies

Mit der EOS M50 kannst du Selfies in hoher Qualität machen. Dafür drehst du das Display um 180 Grad. Jetzt hast du dich beim Selfie-Shooting im Blick und kannst per Touch-Auslöser den perfekten Moment einfangen. Mit der automatischen Gesichtserkennung stellt der Autofokus der Kamera automatisch dein Gesicht scharf.

Hochformatvideos

Das Hochformat wird auch als Portraitformat bezeichnet und es passt perfekt zu Social-Media-Inhalten – die schaust auf dem Handy ja meistens im Hochformat an. Mit der EOS M50 kannst du Videos auch im Hochformat aufnehmen. Wenn du das Display schwenkst, lässt sich die Kamera bequem halten und du kannst das Display drehen, um Selfie-Videos im Hochformat zu machen.

Calvin Hollywood EOS M50 Selfie Social Media Hochformat